Hoppe Schwingtechnik GmbH - Ihr Partner für Schwingfördertechnik
Hoppe Schwingtechnik GmbH
20 Jahre Schwingmaschinen

Branchen

Unsere Schwingmaschinen werden in vielen Bereichen eingesetzt. Hier folgen die wichtigsten Anwendungen.  

Chemie
Direktes und indirektes Kühlen und Trocknen verschiedener Produkte. Sieben und Fördern unterschiedlichster Schüttgüter.

Gießerei
Guss - Sand Trennung, Fördern von Gussteilen und Altsand, Kühlen von Gussteilen und Altsand wurden von uns vielfach ausgeführt. Wir bauen komplette Zuschlagstoffgattierungen. 





















Steine / Erden
Absiebung verschiedener Körnungen als Eindecker- oder Mehrdecker Siebmaschinen, Brecherentlastungssiebe

Nahrungsmittel
Fördern, Trocknen und Kühlen der verschiedensten Produkte bei der Herstellung von Nahrungsmitteln. Wir fertigen ausgereifte Konstruktionen in Edelstahl. Speziallösungen, für unsere Kunden maßgeschneidert.                        
Stahlwerke
Beschickung von Förderbändern mit Pellets oder Konverterstaubabsiebung sind typische Anwendungen im Stahlwerk, denen wir uns stellen.
























Recycling
Wir fördern, sieben und trocknen die verschiedensten Wertstoffe und erarbeiten zusammen mit unseren Kunden spezifische Lösungen.

Kalkofenbeschickung / Kalksteinwerke
Beschickung von Schachtöfen mit Rohrförderern, Förderung von Kalkstein mit Schwingförderrinnen und Kalksteinabsiebung
























Zement
Unsere Maschinen übernehmen anspruchsvolle Förderaufgaben in der Zementindustrie für sehr heißes und abrassives Material. Trocknung von Schlacke.                                                

Grundstoffe 
Förderung und Absieben von verschiedenen Grundstoffen wie Kohle und Erze.  

Müllverbrennung                        
Abtransport von Schlacke durch Schwingförderer
























Strahlanlagen
Förderrinnen als Zuführ- und Abfuhraggregat und Siebmaschinen für Strahlanlagen
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint